Schulhofchat, teuflisch gut!

Userpage I am what I am..

Babsy - Babsy hat :-x am h�ufigsten im Chat verwendet - Stammtischplatz: 65243
Registriert seit 17.1.2005
(Notizen zu Babsy) (direkt zum Gästebuch)
Google
Offline seit 05.11.2008 - 18:53
I am what I am..
Infos über mich:
~~~~~~~~~~~~~~
°*+. °*+. .. .+*° .+*°
>~* † Babsy † *~<
°*+. °*+. .. .+*° .+*°
~~~~~~~~~~~~~~

>.†.1000 lies.†.<
>.†.but why ?.†.<

~~~~~~~~~~~~~~
°*+. °*+. .. .+*° .+*°
>~* † Babsy † *~<
°*+. °*+. .. .+*° .+*°
~~~~~~~~~~~~~~
Meine Hobbies:

ICQ: n/a
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 12.02.1989
Alter: 31
Wohnort: n/a
durchschnittliche Bewertung dieses Profils: 1,2
am häufigsten benutzter Smiley: (80 mal)
Besucher auf meiner Userpage: 60


Um einen eigenen Eintrag zu machen, mußt Du Dich in den Chat einloggen.
Anzahl aller Einträge: 558Im Gästebuch blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 44 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56

flirtfungirl schrieb am 08.10.2005 um 23:55 Uhr
Friends

Friends 4-ever and ose they never!
Friends sind das,was man im Leben braucht,
ich lieb sie alle, schaut!
Friends sind die Leute, die für einen da sind,
jeder brauch sie, auch ein Kind.
Friends sind das wertvollste auf der Welt,
sogar der Hund für sie bellt.
Friends sind hammer,
sie gehörn zu uns und nicht in ’ne Kammer.
Friends sind nie zu viele,
ich nehm sie in den Arm bevor ich friere.
Friends sind cool,
manche vielleicht auch schwul.
Friends sind affengeil,
wie viele braucht man, voll kein Peil!
Friends sind einfach perfekt,
sie verdienen Reapekt!
Friends 4-ever and lose they never!

hab ich in france geschrieben

flirtfungirl schrieb am 08.10.2005 um 19:56 Uhr
schatzi i'm back
hab dich vermisst un so
war ne scheiß geile zeit...
okay also lieb dich ohne ende...
hoffentlich bis bald

Babsy schrieb am 06.10.2005 um 21:40 Uhr
Engelwärts

Der Engel in dir freut sich über dein Licht
weint über deine Finsternis
Aus seinen Flügeln rauschen
Liebesworte, Gedichte, Liebkosungen
Er bewacht deinen Weg
Lenkt deinen Schritt
engelwärts

Bekloppta Kekz schrieb am 03.10.2005 um 21:08 Uhr

Dreamy Bunny schrieb am 01.10.2005 um 19:07 Uhr
danke für das kompli
wie gehz dir so??

liebe grüße.."das bUnNy"

Babsy schrieb am 01.10.2005 um 10:46 Uhr
Intro:
Engel weinen - oh sie leiden wie jeder andere und haben Feinde

Fühlst du nicht diesen Schmerz in mir
Oh siehst du nicht ich kann nicht mehr - hilf mir
Oh schau mich an, ich bemüh' mich sehr
Was muss noch gescheh'n, dass du mich erhörst

Ich danke dir dafür, dass du mich beschüzt
Danke dir für all den Segen, den du mir gibst
Ohne dich wär mein Leben nicht so, wie es ist
Du gibst mir die Kraft zu sein, wie du es bist
Oh ich brauch dich

Refrain:
Selbst Engel weinen - Engel leiden
Engel fühln sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder andere
Fallen tief und haben Feinde
Selbst Engel weinen - Engel leiden
Engel fühln sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder andere
Fallen tief und haben Feinde

Fühlst du nicht diesen Schmerz in mir
Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr- hilf mir
Oh schau mich an, ich bemüh' mich sehr
Was muss noch gescheh'n, dass du mich erhörst

Ich schaue auf zu den Sternenmillionen
Wo viele von uns Engeln wohnen
So viele Tränen, die mich quälen
Wer rettet mich und all die Seelen
Die Zeit vergeht - die Kraft die schwindet
Wo ist das Licht - das uns verbindet
In deinen Augen - möcht ich lesen,was uns beide trennt

Refrain: Selbst Engel weinen.....

Ich öffne dir mein Herz
Denn du befreist mich von Leid und Schmerz
Ich lass dich hinein
Denn du nimmst mir die Sorgen und wäschst sie rein
Nur du kennst meine Geschichte
Ebnest mir den Weg nachdem ich mich richte
Gibst meinem Leben einen Sinn
Und lässt mich sein, so wie ich's bin
So führe mich aus dieser Dunkelheit
Zeige mir den Weg, der mich befreit
Ich will doch nur ein zeichen von dir
Befrei' mich von all diesen Ketten hier
Die Zeit vergeht - die Kraft die schwindet
Wo ist das Licht - das uns verbindet
In deinen Augen - möcht ich lesen, was uns beide trennt

Babsy schrieb am 30.09.2005 um 21:31 Uhr
"How Do You Do!"

I see you comb your hair
and gimme that grin.
It's making me spin now,
spinnin' within.
Before I melt like snow,
I say Hello
How do you do!

I love the way you undress now.
Baby begin.
Do your caress, honey, my heart's in a mess.
I love your blue-eyed voice,
like Tiny Tim shines thru.
How do you do!
Well, here we are crackin' jokes in the corner of our mouths
and I feellike I'm laughing in a dream.
If I was young I could wait outside your school
cos your face is like the cover of a magazine.

How do you do,
do you do,
the things that you do.
No one I know could ever keep up with you.
How do you do!
Did it ever make sense to you to say Bye
Bye Bye?

I see you in that chair with perfect skin.
Well, how have you been, baby, livin' in sin?
Hey, I gotta know,
did you say Hello
How do you do?
Well, here we are spending time in the louder part of town
and it feels like everything's surreal.
When I get old I will wait outside your house
cos your hands have got the power meant to heal.

How do you do...

Lady X schrieb am 28.09.2005 um 11:18 Uhr
Drizzt[Mi 11:15] sagt zu Lady X!: Was hast du denn geraucht?














tjaja... des wird niemand mehr erfahren

Babsy schrieb am 28.09.2005 um 10:43 Uhr
Der perfekte Tag für eine Frau:
*******************************

08.15 Mit Schmusen und Küssen geweckt werden
08.30 2 Kilogramm weniger als am Vortag wiegen
08.45 Frühstück im Bett mit frisch gepresstem Orangensaft und Croissants, Geschenke öffnen, z.B. teuren Schmuck vom aufmerksamen Partner ausgewählt.
09.15 Heißes Bad mit Duftöl nehmen
10.00 Leichtes Workout im Fitnessclub mit hübschem, humorvollem persönlichem Trainer
10.30 Gesichtspflege, Maniküre, Haare waschen, Kurpackung in den Haaren einwirken lassen, fönen.
12.00 Mittagessen mit der besten Freundin in In-Lokal
12.45 Die Exfrau oder Exfreundin des Partners begaffen und feststellen, dass sie 7 kg zugenommen hat.
01.00 Einkaufen mit Freunden, unbegrenzter Kreditrahmen.
03.00 Mittagsschlaf
04.00 Drei Dutzend Rosen, werden angeliefert mit einer Karten von einem geheimen Bewunderer
04.15 Leichtes Workout im Fitnessclub, gefolgt von einer Massage durch einen starken aber freundlichen Typen, der sagt, dass er selten einen solchen perfekten Körper massiert hat.
05.30 Outfit aus der Auswahl teurer Designer-Klamotten anprobieren und vor dem Vollkörperspiegel eine Modenschau veranstalten.
07.30 Candle Light Dinner für zwei Personen, gefolgt von Tanzen, mit verbundenen Augen und Komplimenten.
10.00 Heisse Dusche (alleine)
10:50 Ins Bett getragen werden, daß frisch gewaschen und gebügelt ist
11.00 Schmusen
11.15 In seinen starken Armen einschlafen.

Lady X schrieb am 26.09.2005 um 20:27 Uhr
I hate myself for not being good enough for you

Diese Seite wurde von einem Chatter erstellt und gibt nur die Meinung des Chatters wieder, nicht die des Schulhofchats. Entspricht diese Userpage nicht unseren Regeln oder den Gesetzen, wende Dich bitte an
eXTReMe Tracker